Lusia Val di Fassa
NEVE, SOLE E TANTO DIVERTIMENTO

INVERNO IN VAL DI FASSA

SKIFAHREN IN MOENA

Entdecken Sie das Skigebiet des großartigen Fassatals!

Das Skigebiet Tre Valli umfasst die Anlagen Moena – Alpe di Lusia, Passo San Pellegrino und Falcade mit insgesamt 26 Liftanlagen und 100 km Piste aller Schwierigkeitsgrade.
Die Liftanlagen für die Alpe di Lusia sind nur 5 Minuten vom Zentrum von Moena entfernt. Dieses Skigebiet bietet fantastische Abfahrten mit Schneegarantie. Die 8 Liftanlagen umfassen: 1 kuppelbare Luftseilbahn mit 12 Plätzen, 1 Seilbahn, 5 kuppelbare Sesselbahnen mit 4 Plätzen, davon 3 mit Gehäuse, sowie ein Skilift für Anfänger. Mit diesen Anlagen kann Bellamonte mit den Skiern an den Füßen erreicht werden.
Die Liftanlagen für den Passo San Pellegrino befinden sich 7 km von Moena entfernt in 1918 m Höhe. Ein Karussell mit 11 Anlagen umfasst eine Seilbahn mit 100 Plätzen, 1 kuppelbare Sesselbahn mit 4 Plätzen, 4 fix geklemmte Sesselbahnen und 5 Skilifte auf der Anfängerpiste für insgesamt 60 Pisten mit Beschneiungsanlage. Vom Passo San Pellegrino gelangt man mit der Seilbahn Col Margherita, mit der man von 1918 m Höhe bis auf 2513 m hinauffahren kann, direkt nach Falcade.
Moena ist der ideale Ausgangsort, um jeden Tag in einem anderen Skigebiet Ski zu fahren.
Folgende Skigebiete sind nur wenige Kilometer entfernt:

    • Skigebiet Aloch Buffaure (Pozza di Fassa und Alba di Canazei): 10 Minuten von unserem Hotel, neuer Starkpunkt der berühmten „Runde der 4 Pässe“;
    • Skigebiet Ciampedie (Vigo di Fassa und Pera);
    • Seilbahn zum Ciampac (Alba di Canazei);
    • Skigebiet Campitello – Col Rodella – Runde der 4 Pässe: Sella Ronda, Langkofel, Sella, Pordoi und Marmolada;
    • Skigebiet Canazei – Belvedere – Runde der 4 Pässe: Langkofel, Sella, Pordoi und Marmolada.

In der Nähe befindet sich auch der Skiverbund Fleimstal – Obereggen mit mehr als 100 km Pisten.
Die Pisten und Anlagen des Fassatals und des Fleimstals sind Teil des berühmten Skiverbunds Dolomiti Superski.
Auch Skilangläufer kommen dank der mehr als 80 km Loipen auf ihre Kosten, darunter die Loipe Marcialonga, die in Moena startet, und das Langlaufzentrum Alochet auf dem San Pellegrino Pass.